Mountainbiken in St. Jakob in Haus

Kitzbüheler Horn (1996 m) und Lachtalalm (1673 m)

St. Jakob in Haus

Wegbeschreibung

Die ersten 4 Kilometer entlang der Fieberbrunner Ache nach St. Johann auf schmalen Radwegen bzw. kurzzeitig auf der Bundesstraße. Bei Jodler (700 m) zweigt links eine schmale Asphaltstraße ab, die zu den Reisenbergalmen (1270 m) hinauf zur Schotterpiste wird. Nach der Trattbergalm (1283 m) windet sich die Straße über einige Kehren steil zu den Reintalalmen (1561 m) hinauf und endet schlussendlich bei der Hütte am Hornköpfl (1773 m). Über den Wanderweg gelangt man auf die steile, für den Verkehr gesperrte Asphaltstraße zum Sendemast des Kitzbühler Horn (1996 m). Die schweißtreibende Arbeit bei bis zu 20 % Steigung wird mit einem Bier und toller Aussicht am Gipfel belohnt.

Bei der Abfahrt vom Horn bitte besondere Rücksicht auf Wanderer, die sich auf der Strecke bis zum Alpenhaus befinden. Unmittelbar nach den ersten Kehren (1600 m) biegt links eine Schotterstraße zur Trattalm ab. Nach den Liftanlagen den Wanderweg rechts zur Lämmerbichlalm nehmen. Auf dem flachen 800 m-Singeltrail kann es auch vorkommen, dass man kurz schieben oder das Bike über Wurzeln heben muss. Eine kurze Abfahrt am Karrenweg (1428 m), schon heißt es bis zum Sattel (1673 m) nach der Lämmerbichlalm wieder kräftig in die Pedale treten. Diesen Kraftakt über einen sehr steilen, ausgewaschenen Schotterweg geschafft, folgt von der Lachtalalm (1633 m) ein steiler, traumhafter Downhill mit vielen Spitzkehren bis zur Lachtalgrundlam (1131 m) hinunter. Entlang des Bachlaufes rollt man in "berauschender" Kulisse auf der flachen Straße zum Pletzergraben, und über diesen zum Ausgangspunkt zurück.

Rast/Einkehr

Reisenbergalm (1270 m)-br-Hornköpfl (1773 m)-br-Kitzbüheler Horn (1980 m)-br-Alpenhaus (1670 m)-br-Lämmerbichlalm (1555 m)-br-Ghf. Pletzer (994 m)-br-Ghf. Winkelmoos (887 m)

Bemerkung

ACHTUNG: Diese Tour unterliegt auf manchen Teilen einem Fahrverbot. Auf diesen Teilen ist das Rad bzw. das Mountainbike zu schieben!.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Kitzbüheler Horn (1996 m) und Lachtalalm (1673 m)