Mountainbiken in Schladming-Rohrmoos

Dachstein-Tauern-Runde

Schladming-Rohrmoos

Wegbeschreibung

Vom idyllischen Pichler Freizeitsee startet man Richtung Reiteralm. Nach kurzem Warm-up steigt die asphaltierte Bergstraße auch schon kräftig an - vorbei an schönen Bauernhöfen im romantischen Preuneggtal.

Auf der anderen Seite des Tals angelangt radelt man zügig weiter, um nach einer kurzen Abfahrt Rohrmoos zu erreichen. Man folgt der Alpentour Steiermark-Beschilderung und gelangt über das vordere Obertal hinüber ins Untertal.

Weiter geht es über die Jannerbrücke ins Planai-Fastenberggebiet und hinunter in die Bergstadt Schladming ... nun kann man einmal kurz durchschnaufen.

Man erreicht am Ennstal-Radweg R7 die Dörferregion von Haus im Ennstal. Erst ab Ruperting geht´s wieder in die Höhe. Auf der Seewigtal-Mautstraße gelangen wir hinein ins Gebiet des Steirischen Bodensees (Tipp: schmackhafte Forellen im Forellenhof).

Auf der anderen Talseite geht´s über den Gössenberg hinunter nach Aich (Aicher-See) und weiter westlich nach Weissenbach. Nun heißt es wieder durchatmen. Kurz vor dem Cafe Sonnenschein geht´s ordentlich bergauf - vorbei beim Gasthof Burgstaller und bei der Lodenwalke - ins Ramsauer Gebiet. Man gelangt durch die sogenannte Strimitzen auf das berühmte Ramsauer Plateau und überquert dieses bis man nach Vorberg gelangt, wo man den letzten Teil dann wieder hinunter zum Ausgangspunkt - dem Pichler Freizeitsee - rollt.

Rast/Einkehr

Seestüberl am Pichler Freizeitsee;-br-Rohrmooser Erlebniswelt in Rohrmoos;-br-Cafe Niederl in Schladming;-br-Gasthof Reiter in Haus im Ennstal;-br-Forellenhof am Steirischen Bodensee;-br-Gasthof Kirch

Bemerkung

Auf vielen Wegabschnitten befindet man sich auf der berühmten Alpentour Steiermark.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Dachstein-Tauern-Runde