Mountainbiken in Schruns-Tschagguns

Tour 13: Schruns - Heilbronner Hütte - St. Anton am Arlberg - Sonnenkopf - Schruns

Schruns-Tschagguns

Wegbeschreibung

Vom Aktivpark Montafon auf dem Illradweg talaufwärts über St. Gallenkirch bis Partenen (1051m), auf der Silvretta Hochalpenstraße bis zur Mautstelle, scharf nach links abzweigen und auf einer Schotterstraße über Ganifer und die Verbella Alpe zur Heilbronner Hütte (2300m). N-wärts auf einem Single Trail (Wanderweg) in das Schönverwall zur Schönverwallhütte (2007m; die Abkürzung über das Silbertaler Winterjöchle nach Silbertal ist derzeit nicht erlaubt!).

Ab hier wieder auf einer Schotterstraße zum Rasthaus Verwall (1445m) und weiter zum Moserkreuz (1430m), hier wird die Arlbergpaß-Straße erreicht, über den Arlbergpaß (1793m) in das Klostertal bis Wald (1007m), S-wärts steil bergauf zum Sonnenkopf (1830m), lange Abfahrt durch das Wasserstubental zum Ghf. Fellimännle (1104m) und das Silbertal nach Schruns.

Rast/Einkehr

Mountain Beach Gaschurn (979m)-br-Heilbronner Hütte (2300m)-br-Rasthaus Verwall (1445m)-br-Ghf. Sonnenkopf (1830m)-br-Ghf. Hasahüsli (1140m)-br-Ghf. Fellimännle (1104m)

Bemerkung

Wir empfehlen auf der Heilbronner Hütte zu übernachten und am nächsten Tag über den Arlbergpaß und den Sonnenkopf retour nach Schruns zu fahren.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Tour 13: Schruns - Heilbronner Hütte - St. Anton am Arlberg - Sonnenkopf - Schruns