Kunst und Kultur in Kärnten

Kunst und Kultur in Kärnten: Zwischen Tradition und Moderne

In Kärnten erwartet Sie eine spannende Mischung aus Tradition und Moderne. Besichtigen Sie im Museum Moderner Kunst in Klagenfurt u. a. die bekannten Werke von Kiki Kogelnik, Maria Lassnig, Arnulf Rainer und Erwin Wurm oder besuchen Sie das Benediktinerstift St. Paul - einer der angesehensten Repräsentanten der Kultur Kärntens. Neben Gemälden von Dürer und Rubens wird Sie die weltweit bedeutendste Handschriftensammlung begeistern.

Der Carinthische Sommer in Ossiach ist wohl eine der originellsten Musikveranstaltungen in Österreich. Wohnen Sie beim Festival für Neue Musik österreichischen Erstaufführungen und Werken junger Komponisten bei und verfolgen Sie die viel beachtete Uraufführung einer Kirchenoper.

Flanieren Sie durch die kleine mittelalterliche Stadt Gmünd - hier wird Kunst und Kultur das ganze Jahr über gelebt. Lassen Sie sich in den engen Gassen von den unzähligen Ausstellungsräumen, Kunsthandwerker-Ateliers, Galerien und Skulpturengärten faszinieren und erleben Sie in Gmünd ein europaweit bemerkenswertes Beispiel der Stadtentwicklung durch künstlerische Gestaltung.