Klettersteig in Waidring

Steinplatte (1869m) über "s´Schuasta Gangl-Klettersteig"

Waidring

Wegbeschreibung

S´SCHUASTA GANGL-KLETTERSTEIG: (180 Höhenmeter, 250 Klettermeter, Schwierigkeit C/ D)-br/-Der Klettersteig beginnt gleich hurtig mit einer luftigen "Himmelsleiter" (B/C) aus Trittbügeln, oben in einem Felsspalt senkrecht (C) hindurch, bis es gemütlicher etwas erdig auf Felsblöcken (A bis B) mäßig steil für einen längeren Abschnitt (Kanzel) zu einer Felsnadel bergauf geht. Beim Turm entweder einfach (A) links (Innen) vorbei gehen, oder wesentlich schöner und sehr ausgesetzt, den "Knieschladerer" auf der glatten Felsplatte (C) Außen rechts rum klettern. Nach dieser Querung und der anschließenden Zweiseilbrücke (B) trifft der Weg auf den Anderen. Es folgt die schwierige Schlüsselstelle (C/D), auf einer senkrechten Verschneidung empor, welche sparsam mir Steighilfen versehen wurde und deshalb natürliche Griffe zum Weiterkommen zu suchen sind. Die steile Gipfelwand (B bis C) führt, wie der Name schon sagt, zum Gipfel der Steinplatte. 1 Stunde

Empfohlene Ausrüstung: Komplette Klettersteigausrüstung (Helm, Brust- und Hüftgurt, Klettersteigset), ggf. ein kurzes Sicherungsseil

Rast/Einkehr

Gasthof Kammerköhr oder wesentlich uriger, das Hüttenrestaurant bei der Stallenalm,+43(5353)5228

Bemerkung

Andere Klettersteigbeschreibungen sind oft nicht mehr aktuell, da der Steig "um den Turm" ergänzt sowie die Schlüsselstelle (B/C statt C/D) zu leicht bewertet wurde.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Steinplatte (1869m) über "s´Schuasta Gangl-Klettersteig"