Klettersteig in Ferlach

Lärchenturm

Ferlach

Wegbeschreibung

Start Koschutahaus Parkplatz: 1280m-br/-Klettersteig Einstieg: 1673m-br/-Klettersteig Ausstieg: ca. 2000m-br/-Koschutnikturm: 2136m-br/-gesamt ca. 1100 hm Aufstieg auf der gesamten Strecke-br/--br/-Der Klettersteig hat 2-3 schwierige "D" Passagen, dazwischen allerdings leichte Stellen zum Kraft tanken und ausruhen, für Personen unter 165cm eventuell manchmal schwieriger, ausgezeichnete Versicherungen, Abstieg vom Lärchenturm kostet Überwindung, "D" im Abstieg macht nicht wirklich Spaß ist aber nötig ;-), auch wenn man den Lärchenturm rechts umgeht muss man nachher die schweren Stellen wieder bergab gehen, eine "C und D" Stelle kann man garnicht umgehen!

Empfohlene Ausrüstung: volle Klettersteigausrüstung + Helm!!, ausreichend Verpflegung, da auf der ganzen Tour keine Hütte ist, Koschutahaus wird ja erst am Ende wieder erreicht

Rast/Einkehr

Koschutahaus (Naturfreunde, 1280m)

Bemerkung

die Zeitangaben auf den gelben Schildern sind mit Vorsicht zu geniessen, wir sind keine langsamen Gehen und haben die Zeiten trotzdem meist leicht überschritten, insgesamt eine sehr lange Bergtour, der Klettersteig alleine ist schon anstrengend, mit der langen Gratwanderung, dem Gipfel des Koschutnikturms und dem Abstieg über den ÖTK-Klettersteig eine anspruchsvolle, schöne Tagestour

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Lärchenturm