Klettersteig in Saalfelden

Klettersteig 'Leoganger Süd'

Saalfelden

Wegbeschreibung

Vom Einstieg über plattigen Fels zu einem ersten, sehr schwierigen Wandl, dann leichter empor zum sog. "Südwandband". Auf einem teilweise latschenbestandenen Grat höher zu einem schönen Rastplatz, nun wieder schwieriger hinauf zu einem Band, auf diesem nach rechts hinab, nach links über luftige Kletterstellen empor zur Schlüsselstelle ("Bergführerquergang"). Schräg ansteigend und überhängend (!) zu einer Verschneidung, durch diese empor zum nahen Gipfel der Westlichen Mitterspitze (2160m).

Empfohlene Ausrüstung: Vollständige Klettersteigausrüstung mit Brust- und Hüftgurt, Helm, zusätzlich für die überhängende Schlüsselstelle zwei Expresssschlingen (werden zwischen Hüftgurt und Stahlseil eingehängt)

Rast/Einkehr

Passauer Hütte (2051m), bewirtschaftet von Mitte Juni bis Ende September, Tel.06582/43474.

Bemerkung

Sehr kühn angelegter "Sportklettersteig. Schöne Routenführung mit herausragender Schlüsselstelle, was Ausgesetztheit und Schwierigkeit betrifft. Mit dem Abstiegs-Klettersteig recht langer gesicherter Abschnitt!

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Klettersteig 'Leoganger Süd'