Klettern in Saalfelden

Herbsttraum

Saalfelden

Wegbeschreibung

1.SL: die markante schwarze Platte hinauf zu Stand unter Überhängen (45m VII);

2.SL: zuerst nach rechts queren dann wieder nach links zu Stand (25m VII-);

3.SL: vom Stand leicht rechts gerade hinauf (25m V);

4.SL: diese SL verläuft gleich mit der "Direkten Westwand" der Brüder Pfeffer - zuerst eine etwas brüchige Rissverschneidung hinauf danach zuerst nach rechts dann wieder nach links zurück zum Stand (35m VII+ / BH u. viele NH);

5.SL: schräg rechts aufwärts in herrlicher Kletterei zu Stand auf einem kleinen Absatz (30m VIII/A0 oder IX);

6.SL: die senkrechte Plattenwand hinauf (IX od. VIII/A0), kurzer Quergang nach links in einen markanten breiten Riss. Diesen hinauf (Friend 2,5) bis zu BH rechts auf Platte, dort queren zu Stand in einer Nische (35m IX oder VIII/A0);

7.SL: zuerst gerade hinauf, dann Quergang nach rechts und wieder gerade hinauf zum Stand (30m VII);

8.SL: gerade hinauf und über Platten zum Stand (15m IV).

Empfohlene Ausrüstung: 13 Expressschlingen, Helm, Doppelseil, Friends (1,5 - 2,5)

Rast/Einkehr

Peter Wiechenthalerhütte, 1707m

Bemerkung

Die Route ist durchgehend mit BH gesichert, wobei jedoch der 8. Schwierigkeitsgrad zwingend zu klettern ist!

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Herbsttraum