Klettern in Bad Aussee

Klettern im Himmelreich

Bad Aussee

Wegbeschreibung

1. SL: Vom Einstieg sehr steil hinauf zu SU-Schlinge, etwas nach rechts und in flaches Gelände, kurz weiter zu Stand bei SU, 20 m, 3+, 3, 1.

2. SL: Über leichtes Gelände weiter zu einem vorspringenden Sporn, Stand, 40 m, 1 und Gehgelände.

3. SL: Nun über den Gratsporn (2+ und 2) oder rechts davon (3 und 4) auf ein breites Band und nach links zu Stand, SU am äußeren Rand des Bandes, Steinmann, 25 m.

4. SL: Senkrecht an kleinen Griffen hinauf zu den tiefen Wasserrillen und über diese (2 SU) in flaches Gelände zu Stand bei SU mit Schlingen, 15 m, 4 und 1.

5. SL: Gerade weiter über die herrlichen Platten, an SU vorbei zu Stand an SU, 30 m, 3- und 2.

6. SL: Gerade, dann rechts haltend zu Block. Um ihn rechts herum (Gehgelände) zu Stand beim Wandbuch (Bohrhaken), 50 m, 3 und 2.

7. SL: Zwischen Block und Wand hochspreizen und über die schönen Platten weiter zu Stand bei SU, 35 m, 3 und 3-.

8. SL: Etwas rechts über die kurze Steilstufe (3+), dann weiter ansteigen in leichtes Gelände, 25 m, zu Stand bei SU.

Über die letzten leichten Stufen kann man noch kraxeln, bis man fast den Hochflächenrand erreicht hat.

Empfohlene Ausrüstung: 50 m-Seil ausreichend, 4 Express, 5 lange Schlingen für Sanduhren, zwei friends mittlerer Größe

Rast/Einkehr

Gastronomiebetriebe bzw. Hütten im Bereich der Tauplitz

Bemerkung

Die Benutzung eines Mountainbikes verkürzt den Zustieg, geschieht jedoch auf eigene Gefahr und Verantwortung. Bei vorhandenen allgemeinen Fahrverboten ist das Fahrrad zu schieben.

Als Geokoordinate ist der vermutliche P Tauplitz bestimmt - keine Gewähr für die Richtigkeit der Bestimmung!

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Klettern im Himmelreich