Vergessenes Land

Region Ramsau am Dachstein

Wegbeschreibung

Deutlich links des Pichlweges zieht ein markanter Pfeiler durch die Wand, der Anstieg orientiert sich zunächst in Richtung der riesensanduhr, um dann direkt das gestufte Gelände links des Pichlweges zu erreichen, der obere Teil liegt deutlich rechts von "HoppDropp", dort wo ein markanter Riss den Austiegspfeiler durchzieht.

Empfohlene Ausrüstung: Gutsortiertes Keile-Set (eher mittlere, max. Grösse ca. 1 Friend 3)

Rast/Einkehr

Dachstein-Südwandhütte, 1871m

Bemerkung

Der Name ´Vergessenes Land´ soll schon andeuten dass die Route vielfach alte zu Unrecht vergessene Anstiege benutzt die mit einigen wenigen direkten SL zu einer sehr konstanten, eigenständigen Linie kombiniert wurden. Felsqualität erstaunlich kompakt und durchgehend kaum leichtes Gelände - 5 Grad. Topo bei Hans.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Vergessenes Land