Klettern in Kuchl

Traumland

Kuchl

Wegbeschreibung

1.SL nach zirka 20m links haltend klettern - gerade hinauf geht die Route "Flying High"! (45m) bis V+

2.SL 35m sehr steile Wandkletterei bis VIII+

3.SL 48m gewaltige, leicht geneigte Plattenkletterei vom Allerfeinsten - bis VII+/VIII- aber relativ große Hakenabstände!

Danach links die "Powerriegel-Variante"

4.SL 15m schwieriger Riss VII+

5.SL 45m senkrechte Wandkletterei vom Allerbesten bis IX- (Ausdauerproblem)

Originalweg: Nach rechts ..

4.SL 30m bis VII+

5.SL 35m bis VII+/ VIII- super Seillänge.

6.SL wieder gemeinsam: Riss und Überhang bis VII+

7.SL Überhang, gewaltige Rissverschneidung 35m bis VIII (kein Geschenk!)

Von diesem Stand könnte man noch 2 Seillängen ohne Bohrhaken bis VI weiterklettern. (jedoch nicht mehr lohnend und schlecht abgesichert).

Empfohlene Ausrüstung: 10 Expressschlingen und 50m Doppelseil zum Abseilen

Rast/Einkehr

Gasthof Bärenhütte oder Karl-von-Stahlhaus, 1733m

Bemerkung

Gewaltige alpine Sportkletterroute in Superfels. Der achte Grad sollte aber beherrscht werden, da teilweise relativ große Hakenabstände vorhanden sind.

Alle Routen in diesem Bereich wurden von unten eingebohrt. Bitte die Tour belassen wie sie ist.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Traumland