Klettern in Fuschl am See

Steinbeisser

Fuschl am See

Wegbeschreibung

1 SL: etwas brüchig, am Anfang kl. Überhang (6-/6); der erste zuverlässige Haken liegt relativ hoch - sicheres Losklettern erforderlich.

2 SL: Querung Richtung Falkensteinwand mit Superausblick (ca. 6-).

3 SL: Schöne Genusskletterei, am Ende eine Verschneidung rauf (ca. 5+/6-)

4 SL: Beginn mit künstlichen Griffen, in der Mitte die Schlüsselstelle (ca. 7-), dann Routenbuch.

5 SL: leicht, mit sehr schönen Ausblick auf den gesamten Wolfgangsee (ca. 5-/5).

Empfohlene Ausrüstung: ca. 13 Expressschlingen

Bemerkung

Alle Stände sind mit Stahlbügel durchgesichert und geklebt. Der Fels ist ab der 2 SL schön verwittert, ev. ab und zu Flechten und Moos.

Insgesamt eine schöne Tour mit weiträumigen Ausblick auf den Wolfgangsee.

Man kann natürlich auch von Ried bei St. Wolfgang zum Scheffelblick gelangen.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Steinbeisser