Klettern in Seewiesen

Gegenstrom

Seewiesen

Wegbeschreibung

Der Einstieg befindet sich genau zwischen dem "Südsporn" (R1953 im Alpenvereinsführer) und der "Südwand" (R1951 im Alpenvereinsführer) in einer schwach ausgeprägten jedoch weiträumigen Einbuchtung.

Durch diese an Rissen und Verschneidungen hinauf, dann leicht nach rechts zum Beginn der steilen Gipfelwand. Diese wird am rechten Rand knapp links der Kante durch ein schon von unten sichtbares Riß-Kamin-System erklettert. Ausstieg knapp rechts des Gipfels (genauer Routenverlauf siehe Topo).

Empfohlene Ausrüstung: Friends Gr. 1-4 (Wild-Country-Grössen),

Satz Rocks und Hexentrics

Rast/Einkehr

keiner

Bemerkung

Recht schöne, jedoch alpine Kletterei in überwiegend festem Fels auf einen einsamen Gipfel. Klassische Linie, in der Route stecken nur 2 Haken, der Rest muss selbst abgesichert werden (geht jedoch gut in den schwierigen Passagen). Mit Vorbau ist die Wand 550m hoch.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Gegenstrom