Klettern in Kuchl

Goldene Mitte VII+

Kuchl

Wegbeschreibung

1.SL (VII+, 40m): über leicht geneigte Platten zu einem Überhang, darüber hinweg (VII+ oder VI/A0) und leicht nach rechts zum Stand

2.SL (IV, 50m): zuerst leicht nach rechts, dann gerade hinauf über sehr tiefe Wasserrillen

3.SL (IV, 50m): über die Platten hinweg

4.SL (IV+, 50m): tiefe Wasserrillen

5.SL (48m): super Kletterei über Platten und seichte Wasserrillen (gewaltiger Fels!)

6.SL (VII+, 40m): über steile Platten, einen kleinen Überhang und eine steile Wand

7.SL (VI-, 45m): Plattenkletterei

8.SL (VI-, 50m): super Verschneidung und Platten

9.SL (VII+, 45m): über leichte Überhänge

Empfohlene Ausrüstung: 10 Express, Doppelseil-br-meist mit Bohrhaken abgesichert, sonstiges Sicherungsmaterial ist nur bedingt einseztbar

Rast/Einkehr

Untere Jochalm (1172m)-br-Carl-von-Stahlhaus (1733m), ganzjährig bewirtschaftet

Bemerkung

Super Kletterei in bestem Fels, meist zwischen V und VI, mit Stellen bis VII+.

Meiner Meinung nach sehr gut abgesichert, aber VII- sollte man beherrschen.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Goldene Mitte VII+