Klettern in Hohe Wand

Draschgrat (IV+)

Hohe Wand

Wegbeschreibung

Nach dem leichten Vorbau über eine Verschneidung aufwärts, dann stets dem markanten Grat folgend zur Hochfläche.

Empfohlene Ausrüstung: 50m Einfachseil, 7 Expreßschlingen, SU- und Bandschlingen, Helm.

Rast/Einkehr

Gasthöfe auf der Hochfläche der Hohen Wand

Bemerkung

Wenn auch bereits ein alter Klassiker gilt der Draschgrat als schönste Vierer-Kletterei auf der Hohen Wand.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Draschgrat (IV+)