Klettern in Pertisau am Achensee

Fusion

Pertisau am Achensee

Wegbeschreibung

In der Nordwand der Rotwandlspitze fallen 2 riesige dreieckige Wandausbrüche auf. Die Fusion führt über den plattigen Pfeiler links des linken Dreieckdaches. Mittels Quergang nach links in die Rißverschneidung, dann immer den Bohrhaken folgen.

Empfohlene Ausrüstung: 10 Expressschlingen, 50-m-Einfach- oder Doppelseil

Rast/Einkehr

Lamsenjochhütte

Bemerkung

Gut gesicherte Wand- und Rißkletterei in Superfels, nur die letzte Seillänge ist etwas brüchig.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Fusion