Urlaub in Villach-Faaker See-Ossiacher See

Wetter in Villach-Faaker See-Ossiacher See

Dienstag
22.08.2017
8 / 21 °C
Bewölkung: 24 %
Niederschlag: 0 mm
Mittwoch
23.08.2017
5 / 20 °C
Bewölkung: 80 %
Niederschlag: 0 mm
Donnerstag
24.08.2017
7 / 23 °C
Bewölkung: 8 %
Niederschlag: 0 mm
Freitag
25.08.2017
9 / 23 °C
Bewölkung: 20 %
Niederschlag: 1 mm
Details anzeigen

Regionsinformationen

Der Faaker See ist im österreichischen Bundesland Kärnten gelegen. Mit einer Länge und Breite von circa 2 Kilometern und einer maximalen Tiefe von circa 30 Metern ist der Faaker See der fünftgrößte See in Kärnten und im Sommer ein beliebtes Ziel. Charakteristisch für den Faaker See ist sein glasklares und türkisfarbenes Wasser, welches durch den Hauptzufluss der Wourounitza entsteht. Da der Fluss dem Faaker See feine Kalkpartikel zuführt, die das Licht türkisblau reflektieren, entsteht die typische Farbe des Faaker See. Eine Besonderheit ist die kleine Insel, die sich aus dem Faaker See erhebt und den Faaker See in ein nördliches- und südliches Becken teilt.

Die nächstgrößere Stadt beim Faaker See ist Villach, die nur wenige Kilometer vom Faaker See entfernt ist und mit ihrem mediterranen Flair zu einem Ausflug durch die Altstadt einlädt. Weitere kleine Orte um den Faaker See herum sind die am nördlichen Ufer gelegenen Orte Egg und Drobollach sowie das am südlichen Ufer des Faaker See gelegene Faak. Diese Orte bieten am Faaker See eine Auswahl an Hotels, Pensionen sowie Ferienwohnungen und -Häuser. Am Faaker See werden ebenso Möglichkeiten zum Camping geboten. Natürlich gibt es eine Reihe an Restaurants, Gasthäuser und Cafés, die für das kulinarische Wohl der Gäste am Faaker See sorgen.

Der Faaker See eignet sich in den Sommermonaten nicht nur perfekt zum Sonnen, Baden oder für eine Ruderbootfahrt, sondern bietet in seiner Umgebung Möglichkeiten zum Radfahren, Wandern oder Nordic Walking. Das Klettergebiet Kanzianiberg nahe des Faaker See zählt zu den größten und beliebtesten Klettergebieten in Österreich. Der Mittagskogel im Hintergrund des Faaker See bietet nicht nur ein traumhaftes Panorama, sondern eignet sich ebenfalls zum Wandern. Sehenswerte Kirchen, Ruinen und Museen sowie zahlreiche Veranstaltungen am Faaker See ermöglichen daneben für Interessierte ein kulturelles Programm. Das österreichische Panorama am Faaker See lädt zum Entspannen ein.

Der Faaker See ist besonders bekannt für sein jährlich statt findendes Biker Treffen, der so genannten European Bike Week von Harley Davidson. Dabei treffen sich Anfang September Tausende von Motorradfahrer, insbesondere Harley Davidson Fahrer, am Faaker See. Ein eigenes Harley Village mit Bars, Shops und Live Musik erwartet die Besucher am Faaker See. Ein Highlight ist vor allem die Fahrerparade am Faaker See, bei der Tausende von Bikern eine gemeinsame Fahrt auf einer ausgewählten Strecke in Kärnten unternehmen. Diese Parade ist die größte Harley Davidson Parade in Europa, bei der das Gebiet am Faaker See vom Sound der Maschinen beherrscht wird.

mehr erfahren

Beliebte Orte in Villach-Faaker See-Ossiacher See