Urlaub in der Region Nockberge

Wetter in der Region Nockberge

Dienstag
12.12.2017
-1 / 6 °C
Bewölkung: 88 %
Niederschlag: 2 mm
Schnee: 0 mm
Mittwoch
13.12.2017
-3 / 1 °C
Bewölkung: 92 %
Niederschlag: 1 mm
Schnee: 0 mm
Donnerstag
14.12.2017
-6 / -0 °C
Bewölkung: 76 %
Niederschlag: 0 mm
Schnee: 0 mm
Freitag
15.12.2017
-8 / 2 °C
Bewölkung: 92 %
Niederschlag: 0 mm
Schnee: 0 mm
Details anzeigen

Regionsinformationen

Die Region Nockberge in Kärnten ist äußerst vielfältig, und reicht von Bergwäldern, Almwiesen und Naturjuwelen der Tier- und Pflanzenwelt bis hin zu einem top Sommer- und Winterurlaubsgebiet. Die Kombination aus Alpiner Fitness, zahlreichen Wohlfühl-Oasen und Kultur zeichnen die Region Nockberge aus.

Im Nationalpark Nockberge gibt es drei beschilderte Nordic Walking Routen, unzählige Wanderwege und Mountainbiketouren von leicht bis schwer. Die Alpe Adria Transalp bietet Mountainbikern die Möglichkeit, sich auf einer grenzüberschreitenden Tour auf Forstwegen, Cross Country und auf attraktiven Freeride- und Singletrail Strecken herauszufordern. Sie können die Region Nockberge auch vom Rücken der Pferde aus entdecken. Wanderungen jedes Schwierigkeitsgrades sind in der Region Nockberge ein unvergesslichen Erlebnis.

Die familienfreundliche Region Nockberge lockt mit unzähligen Pistenkilometern, modernen Liftanlagen, Schneekanonen, die 97 Prozent der Pisten beschneien, Skischulen, Rodelbahnen, Loipen und Winterwanderwegen. Weiters bietet die Region Nockberge Skischulen, Skikindergärten und Kinderbetreuung.

In der Region Nockberge erfreut sowohl der Alpenwildpark, als auch das Fischmuseum Groß und Klein. Die Grizzlywelt, mit Tieren der kanadischen Wildnis, und der Streichelzoo lassen Kinderherzen ebenso höher schlagen wie ein Besuch der Heidi-Alm mit Erlebnispfad. In der Region Nockberge bietet der Reptilienzoo Nockalm die Möglichkeit, die große Sammlung an Giftschlangen zu bestaunen. Für Auto- und Motorradfahrer sowie für Radfahrer ist die fast 35 km lange Nockalmstraße ein einzigartiger Genuss. An der Nockalmstraße liegt sowohl das Karlbad, in welchem seit 3 Jahrhunderten bis heute gekurt wird, als auch das Almwirtschaftsmuseum Zechneralm, welches Einblicke in die historische Arbeits- und Lebenswelt der Sennerinnen und Senner der Region Nockberge bietet.

Besuchen Sie in der Region Nockberge das Edelstein Museum "alpin+art+gallery" sowie das einzige, private Porschemuseum Europas. Unternehmen Sie von der Region Nockberge aus Tagesausflüge zum Millstättersee oder nach Villach. Das Türkhaus beherbergt das Nationalpark-Informationszentrum, eine Sonderschau des Museums für Volkskultur und die Galerie Günther Frey. In der Region Nockberge finden Sie, am Kaninger Mühlweg, 6 Kaninger Stockmühlen aus der Zeit um 1800.

Von der Region Nockberge aus können Sie das Museum für Volkskultur, das Amthofmuseum, das Römermuseum und das Museum der Stadt Villach besuchen.
Unzählige Wallfahrtskirchen in der Region Nockberge sind lohnenswerte Ausflugsziele.

mehr erfahren

Beliebte Orte in der Region Nockberge