Urlaub in Mittelkärnten

Wetter in Mittelkärnten

Samstag
21.10.2017
1 / 14 °C
Bewölkung: 68 %
Niederschlag: 0 mm
Sonntag
22.10.2017
2 / 9 °C
Bewölkung: 92 %
Niederschlag: 11 mm
Montag
23.10.2017
4 / 10 °C
Bewölkung: 92 %
Niederschlag: 1 mm
Dienstag
24.10.2017
2 / 13 °C
Bewölkung: 64 %
Niederschlag: 0 mm
Details anzeigen

Regionsinformationen

Mittelkärnten ist für sein vielfältiges historisches, kulturelles und sportliches Angebot berühmt. Die Palette ist bunt gemischt und reicht von den wunderschönen Städten St. Veit, der Burgenstadt Friesach und St. Georgen, mit der Burg Hochosterwitz, bis hin zu Museen, Seen, Lehrpfaden über Panoramastraßen, Erlebnisführungen und Kutschenfahrten bis hin zu Naturerlebnissen und Fun-Angeboten in Mittelkärnten.

Es gibt viele sportliche Möglichkeiten, Mittelkärnten zu entdecken wie z.B. beim Reiten, Biken, Radfahren, Baden, Wandern, Tennis und viele mehr. Nutzen Sie in Mittelkärnten die wunderschönen wohltemperierten Badeseen wie den Längsee und den Kraigersee zum Schwimmen, Rudern, Segeln, Surfen, Wasserschifahren und Fischen. Mittelkärnten bietet Schifahrern oder Snowboardern optimale Bedingungen für einen gelungenen Wintertag. Erleben Sie das romantisch verschneite Mittelkärnten beim Langlaufen auf bestens präparierten Langlaufloipen, beim Winterwandern auf geräumten Wanderwege, beim Rodeln oder bei einer romantischen Pferdeschlittenfahrt. Der Freizeitpark Fresach bietet Paintball, Gokart, Motocross und actiongeladene Events in Mittelkärnten.

Die Vielfalt an Museen, Burgen, Stiften und Schlössern in Mittelkärnten zeugt von einer bedeutungsvollen Vergangenheit. Das Freilichtmuseum Magdalensberg in Mittelkärnten ist mit 22 Abteilungen auf 3 Hektar das größte archäologische Freilichtmuseum in Österreich. Das Auer-von-Welsbach-Museum in Althofen in Mittelkärnten präsentiert weltweit einmaligen Exponate der ersten Metallfadenlampen, seltenste Feuerzeuge und die ersten Gasglühlicht-Beleuchtungskörper. Das Stift St. Georgen bietet v.a. in den Bereichen Schöpfungsverantwortung, ökosoziales Wirtschaften und ländlicher Raum Fortbildungen an.

Das Freilichtmuseum Maria Saal in Mittelkärnten beherbergt bäuerliche Haus- und Hofformen aus den verschiedensten Landesteilen vergangener Zeiten. Der Dom zur Gurk, im 12. Jhd. in Mittelkärnten erbaut, zählt zu den bedeutendsten Bauwerken europäischer Sakralkunst. Besuchen Sie die Burg Glanegg, Burg Hochosterwitz und Burg Taggenbrunn. Erkunden Sie Mittelkärnten mit der Gurktalbahn, einer mehr als 100 Jahre alten Dampflokomotive. Groß und Klein erfreuen sich sowohl am Abenteuer Wasser Weg, im Pilzmuseum und im Zwergenpark Gurktal in Mittelkärnten. Erleben Sie einen Abend Wildwestromantik und begleiten Sie Winnetou und Old Shatterhand bei den Karl May Festspielen in Mittelkärnten.

mehr erfahren

Beliebte Orte in Mittelkärnten