Hotel in Lech am Arlberg

Sonnenburg, Hotel

6764 Lech am Arlberg, Oberlech 55

Neu und doch ver traut! Nach diesem Credo werden heuer alle Zimmer im Stammhaus der Sonnenburg modernisiert und erneuer t. Edle Stoffe, einste Materialien und einmalige Handwerkskunst sorgen künftig für noch mehr Wohlfühlatmosphäre. Die tiefe Verwurzelung mit der Geschichte unseres Traditionshauses und die Bedür fnisse unserer zahlreichen Stammgäste standen bei der Planung immer im Vordergrund. Es war 1938, als Otto Hoch begann Geschichte zu schreiben. Er kaufte eine Schutzhütte mit 35 Betten, die man „Sonnenburg“ nannte. Obwohl Oberlech damals ein unbedeutender kleiner Ort war, erkannte Otto Hoch den unvergleichlichen Reiz, die einmalige Berglandschaft und das Potenzial von Oberlech als grandioses Skigebiet. Seither hat sich einiges getan. Der Arlberg wurde zur Wiege des alpinen Skilaufs. Oberlech ist Europas bestes Skigebiet und bbetet mit 370 Pistenkilometern, 97 Liften und einer grandiosen Infrastruktur unvergessliche Momente auf Skiern. Gewachsen ist aber nicht nur das Skigebiet: Die Sonnenburg ist eines der größten Häuser im Raum Lech-Zürs. Mit rund 70 Zimmern zählt sie zu den familienfreundlichsten Hotels am Arlberg. Die ersten Schwünge mit den Skiern werden direkt vor unserer Haustür gemacht. Und Von der Schutzhütte zum einzigartigen Traditionshaus für Kongressgäste bieten wir einen professionellen Rahmen, um Berge von Wissen zu erklimmen. Jedes Jahr wurde im Hotel erneuer t, angebaut, investiert und adaptier t. Jetzt ist es wieder Zeit für eine zukunftsorientier te Weiterentwicklung! In den vergangenen Monaten haben wir unser gesamtes Herzblut in die Planung der Umgestaltung unserer Gäste-Zimmer im Stammhaus der Sonnenburg aufgewendet. Eines ist uns dabei klar geworden: Es wird ein großer Generationenumbau und die Sonnenburg soll in ihrem Auftritt harmonischer werden. Die stilvoll-wohlige Atmosphäre in den neuen Zimmern sorgt für ein gutes Gefühl von Anfang an. Unsere Gäste können sich auf die neue Struktur der Etagen freuen. Sie wählen ganz einfach aus den Kategorien Silber – Gold – Platin das für Sie persönlich optimale Zimmer aus.

Erleben Sie wundervolle Momente im Kreise Ihrer Familie. Bei Menschen, die sich über Ihr Kommen von ganzem Herzen freuen. An einem Ort, der über Generationen immer wieder besucht wird.

Die Sonnenburg liegt im wohl berühmtesten Ski- und Wandergebiet der Welt, auf der Sonnenterrasse des Arlbergs, direkt an den Skipisten im verkehrsfreien Oberlech. Im Sommer gelangen sie jedoch mit dem Auto bis direkt vor die Sonnenburg.
Auch das Hotel bietet viele Sportmöglichkeiten: wir haben Hallenbad, 2 Saunas mit Nebelgrotte, Dampfbad, Massage und Fitnessraum. Für kulinarische Gaumenfreuden sorgen unsere verschiedenen Restaurants.

Das Landhaus ist mit dem Stammhaus durch einen 90 Meter langen unterirdischen Spiegelgang verbunden, sodass Sie die Annehmlichkeiten beider Häuser geniessen können.

Die Bergbahn Lech-Oberlech verbindet uns mit dem Zentrum von Lech. Im Winter verkehrt sie ununterbrochen von 7.00 Uhr früh bis 1.00 Uhr nachts und im Sommer von 08.30 Uhr bis 18.00 Uhr. Die Skischule "Happy Skiing" befindet sich einen Schneeballwurf vom Hotel entfernt.
Nach einem Tag voller Bewegung finden Sie auch Zeit und Ruhe, eine Welt der Kunst in der Galerie "Sonnenburg", der höchstgelegenen Galerie der Alpen, zu genießen.

Besonders geeignet ist die Sonnenburg für Familien mit Kindern.
Nicht nur das Spielzimmer, sondern auch der "Kids-Club" erfreuen sich großer Beliebtheit.

Auch für Seminare und Tagungen sind wir bestens eingerichtet.
Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage www.sonnenburg.at

Ausstattung
  • Aufenthaltsraum
  • Fitnessraum
  • Garage
  • Garten
  • Hallenbad
  • Haussafe
  • Haustiere erlaubt
  • Internetanschluss
  • Internet kostenlos
  • W-LAN
  • Kindergerecht
  • Kartenakzeptanz
  • Fahrstuhl
  • Parkplatz
  • Restaurant
  • Sauna
  • Skiabstellraum
  • Swimmingpool
  • Tagungsräume
  • Terrasse
  • Transfer Skilift
  • Wellnessbereich
Adresse Sonnenburg, Hotel Adresse & Kontaktdaten anzeigen

Zimmer & Preise

  1. Doppelzimmer, Bad, WC, neuwertig
    2 Personen

    Bei unseren Komfortdoppelzimmern handelt es sich um große Doppelzimmer mit Sitzecke, insgesamt rund 28 m² groß. Bis zu 2 Zusatzbetten sind möglich und daher auch bestens geeignet für Familien.


  2. Doppelzimmer, Bad, WC, neuwertig
    2-4 Personen

    Bei unseren Komfortdoppelzimmern handelt es sich um große Doppelzimmer mit Sitzecke, insgesamt rund 28 m² groß. Bis zu 2 Zusatzbetten sind möglich und daher auch bestens geeignet für Familien.


  3. Doppelzimmer, Dusche oder Bad, WC, Standard
    1-2 Personen

    Heimelige Doppelzimmer mit Bad/WC , die rund 17 m2 groß sind. Zusatzbetten sind kaum möglich. Die großzügige Ausstattung lässt praktisch keinen Wunsch offen. Wohlfühlbetten für den gesunden Schlaf, Kabel-TV (teilweise mit Flat-Screen), Radio mit Wecker, Telefon, kostenlose Internetbenützung über W-LAN, Safe, Fön, Bademantel und Badeschlappen


  4. Einzelzimmer, Dusche oder Bad, WC, Standard
    1-2 Personen

    Das Einzelzimmer ist rund 14 m2 groß und mit Bad/WC ausgestattet. Einzelreisende, KongressteilnehmerInnen oder Kinder, die nicht mehr im Zimmer ihrer Eltern wohnen, fühlen sich hier besonders wohl. Die großzügige Ausstattung lässt praktisch keinen Wunsch offen. Wohlfühlbetten für den gesunden Schlaf, Kabel-TV (teilweise mit Flat-Screen), Radio mit Wecker, Telefon, kostenlose Internetbenützung über W-LAN, Safe, Fön, Bademantel und Badeschlappen


  5. Suite, Dusche und Bad, WC, neuwertig
    1-5 Personen

    Platin Suite: ~50 m² Ausstattung: 210 cm x 100 cm großes Boxspringbett, drei Zusatzschlafmöglichkeiten, Schreibtisch und Sitzgelegenheit, großzügiger Kleiderschrank, Badewanne und Dusche, getrenntes WC, 2 TVs, Balkon, Minibar, Telefon, Saint Charles Produkte Ausrichtung: Richtung Süden und Osten Perfekt für: Paare, die großzügig wohnen möchten, mehrere Kongressgäste (Twinbed), die sich die Suite teilen, Familien mit bis zu drei Kindern, Kombinationsmöglichkeit mit einem weiteren Silber Edle Hölzer und feinste Tischlerarbeit Eiche und Nuss – das sind die Hölzer, die den Räumen eine bestechende Eleganz verleihen. Je nach Zimmerkategorie kommen die Hölzer bei Wandtäfern, Tischen, Kommoden und Betthäuptern in unterschiedlicher Ausführung zum Einsatz. Sie finden sich aber als Hauptmaterialien immer wieder. Sämtliche Möbelstücke wurden von kleinen, regionalen Betrieben gefertigt. Exquisites Baddesign Hochwertige Waschtische aus grünem Naturstein in den Bädern machen die Schönheit des Echten aus. Regionale Manufakturen aus Salzburg, dem Bregenzerwald und dem Montafon haben Lampen und Spiegel maßgefertigt. Auch über eine neue Bio-Pflegeserie von „Saint Charles“ dürfen sich unsere Gäste freuen. Prächtige Stoffe 1000 Laufmeter Vorhangstoff aus 100 % Merinowolle kommen im Zuge des Umbaus zum Einsatz. Die hellen Farbtöne sorgen für eine ästhetisch überzeugende Innenraumgestaltung. Sie dunkeln perfekt ab und fügen sich harmonisch in das edle Ambiente. Feinste Möbelbezüge aus Samt und Wolle sorgen für Eleganz und entspanntes Wohlbefinden. Das sonnige Gelb spielt nach wie vor eine wichtige Rolle. Betten der Luxuskategorie Mit einer Länge von 210 cm und einer Breite von 100 cm sind die neuen Boxspringbetten das Komfortabelste, was es derzeit in der Luxuskategorie gibt. Die 28 cm hohen Matratzen sind mit Doppeltaschenfederkernen ausgerüstet. Himmlisch schlafen – wie ein Murmeltier.


  6. Suite, Toilette und Bad/Dusche getrennt, Wohn-/Schlafraum
    2 Personen

    Unsere Juniorsuiten bieten Platz für 2-5 Personen mit einem getrennten Wohn- und Schlafbereich mit insgesamt ca. 40 m². Bis zu 3 Zusatzbetten sind hier möglich, und daher auch gut geeignet für Familien. Ein Südbalkon erlaubt es Ihnen, die majestätische Aussicht auf das Omeshorn zu geniessen, und den Winter mit einem guten Buch und einer Tasse Tee ungestört an der frischen Luft zu verbringen. Die großzügige Ausstattung lässt praktisch keinen Wunsch offen. Wohlfühlbetten für den gesunden Schlaf, Kabel-TV (teilweise mit Flat-Screen), Radio mit Wecker, Telefon, kostenlose Internetbenützung über W-LAN, Safe, Fön, Bademantel und Badeschlappen


Um einen Vergleich zwischen den Betrieben auf UrlaubUrlaub.at zu ermöglichen, berechnen wir für alle Unterkünfte einen Zimmerpreis bei Standardbelegung auf Basis der von den Betrieben angegebenen Grundpreise. Wir können dabei keine Rabatte, Zusatzleistungen und Abgaben berücksichtigen, d.h. die von uns ausgewiesenen Preise können von den aktuell gültigen Tagespreisen abweichen. Bitte erfragen Sie diese daher direkt beim Betrieb. Für den Vergleich zwischen Saisonen werden die Preise österreichweit zu bestimmten Stichtagen ermittelt.

Wenn Sie Ihren Urlaub direkt online über UrlaubUrlaub.at buchen, gelten selbstverständlich die im Zuge des Buchungsprozesses angeführten Preise.