Bergbahn in Alpbach

Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

6236 Alpbach, Nr. 311

Unter dem Namen „Ski Juwel" wächst das neue Tiroler Skigebiet auf 145 Pistenkilometer mit insgesamt 46 Liftanlagen heran. 145 Pistenkilometer eröffnen große Chancen: „Wir haben in den letzten Jahren kontinuierlich Marktanteile an die größeren Mitbewerber abgeben müssen. Für den Urlaubsgast sind die Pistenkilometer maßgeblich – selbst Anfänger buchen ihren Urlaub nach der Größe des Gebiets", beschreibt Peter Hausberger, GF Alpbachtaler Bergbahnen, die Ausgangssituation. „Der Zusammenschluss ermöglicht es uns, konkurrenzfähig zu bleiben, und nur dadurch haben die Wildschönau und das Alpbachtal – als Ski Juwel – die Chance, ihren Gästen auch in Zukunft ein modernes, zeitgemäßes und nachhaltiges Ski- und Naturerlebnis bieten zu können", ergänzt Ludwig Schäffer, GF Wildschönauer Bergbahnen.

Unter dem Namen „Ski Juwel" wird das neue Skigebiet nun zu einer der größten Skiregionen Tirols und reiht sich nach dem Zusammenschluss unter die Top-Ten von insgesamt 78 Tiroler Skigebieten. Die Verbindungsbahn wurde direkt neben der Talstation der „Pöglbahn" in Inneralpbach errichtet. Von dort aus führt die neue Umlaufgondelbahn bis unter die „Pechalm", wo die Mittelstation steht und weiter bis zur Bergstation auf den Schatzberg Richtung Wildschönau. Mit dem Bau einer zwei Kilometer langen Verbindungsskipiste, die vom Schatzberg aus zur Mittelstation führen wird, erweitert sich das Angebot für Skifahrer.

Das Alpbachtal ist eine abwechslungsreiche Urlaubsregion in Österreich. Die beeindruckende Naturkulisse der Kitzbüheler Alpen und des Rofangebirges prägen die Destination. Insgesamt bestehen neun Dörfer und eine Stadt aus der Region Alpbachtal Seenland, darunter Alpbach, Brandenberg, Breitenbach, Brixlegg, Kramsach, Kundl, Münster, Radfeld, Rattenberg und Reith im Alpbachtal. Jeder dieser Orte im Alpbachtal hat einen ganz eigenen Charme, so befinden sich ursprüngliche Lebensweisen, traditionelle Landwirtschaft aber auch touristisch strukturierte Gegenden im Alpbachtal.
Persönlich geführte Pensionen und Hotels, familienfreundliche Angebote und Wasser in seiner ganzen Vielfalt, all das kann man im Alpbachtal kennen lernen.

Infobox: •Name: SKI JUWEL Alpbachtal Wildschönau •Größe: 145 Pistenkilometer (128 km Pisten + 17 km Skirouten), 46 Liftanlagen, 3 Snowparks, 24 Skihütten •Standort Lift: Inneralpbach Talstation Pöglbahn auf den Schatzberg •Lift: Einseilumlaufbahn mit Mittelstation nahe „Pechalm" Schatzberg •Liftanlagen: -7 Gondeln, 7 Sessellifte, 31 Schlepplifte, 1 Förderbandlift!!! •Neue 2 km lange Skipiste von der Bergstation bis zur Mittelstation (technisch beschneibar) •Kosten: 13,5 Millionen Euro •Höchste Bergstationen: Wiedersbergerhorn Alpbach: 2.025 m, Schatzberg Wildschönau: 1.903 m •Skipasspreise: 1 Tag Erwachsener € 41,- (HS), 1 Tag Kind € 20,50 (HS), 6 Tage Erwachsener € 205,- (HS), 6 Tage Kind € 102,50 (HS)

 

Unsere News für diesen Winter sind:

  • * Mehr Schneesicherheit: Ausbau der Beschneiungsanlagen am Schatzberg Wildschönau
  • * Neue hochmoderne 6er-Sesselbahn "Gmahbahn" am Wiedersbergerhorn Alpbach mit Sitzheizung, Wetterhaube und Kindersicherung.
  • * Top Family Skipassaktion: vom 14. März - 12. April 2015 erhalten Kinder in Begleitung der Eltern ab Kauf eines 3-Tages-Skipasses einen gratis Skipass (gültig im Verhältnis 1:1, Freipass ab Jahrgang 1999).
  • * Freeride Wochen für Einsteiger im Alpbachtal:  Zeitraum 10. – 18. Jänner, 7. – 14. Februar sowie 14. – 21. März 2015. 3 Tage ab € 398 pro Person buchbar.

Adresse Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau Adresse & Kontaktdaten anzeigen