Bergbahn in Virgen in Osttirol

Virgen in Osttirol

9972 Virgen in Osttirol, Virgental Straße 77

350 km Pisten in sechs mehrfach ausgezeichneten Skigebieten, 400 km Langlaufloipen, 241 Dreitausender – und das alles eingepackt in herzliche Gastfreundschaft. SKIFAHREN UND SNOWBOARDEN: Osttirol: sonnenreichste Region Österreichs und das Winterrevier für Familien. Der Skipass SkiHit gilt in allen Skigebieten Osttirols und lockt in diesem Winter mit Kinderpreisen bis 18 Jahre. Das entlastet Familien und macht den Teens das Skifahren mit fairen Preisen schmackhaft. Aber auch alle Pulverfans und Firntiger kommen hier mit Schneesicherheit hoch hinaus. LANGLAUFEN: Mittendrin in einer einmaligen Naturlandschaft mit unbegrenztem Skivergnügen auf kilometerlangen Langlaufloipen in unberührter Natur. SKITOZRENELDORADO: Fast 200 Dreitausender, 1500 Quadratkilometer unberührte Landschaft und ganz viel Natur pur. Attribute, die Osttirol, das Land südlich des Felbertauern ausmachen. Für all diese Sportarten bildet Osttirol den idealen Unter- und Hintergrund: Auf Grund der Höhe um die 1.000m gibt es schon Ende November Schnee in Hülle und Fülle. Die wildromantischen alpinen Landschaften und authentischen Bergdörfer machen die Winteridylle perfekt Die 35 teilweise beleuchteten Rodelbahnen und bewirtschafteten Hütten – etwa in Kals am Großglockner (Moaralm), im Hochpustertal (Leckfeldalm), im Defereggental (Alpe Stalle-Hütte) oder im Virgental (Würfele Hütte) – sorgen für Rodelspaß bei allen Generationen bis spät in die Nacht. Ein Winterhit ist auch die Naturrodelbahn am Lienzer Schlossberg von der Moos-Alm bis mitten in die Stadt. Fast überall bringen Lifte und Rodeltaxis die Gäste zum Startpunkt. Zu einer echten Rodelpartie gehört die Einkehr in einer der vielen gemütlichen Hütten.

Adresse Virgen in Osttirol Adresse & Kontaktdaten anzeigen