Bergbahn in St. Wolfgang-Kienberg

Schizentrum Rieseralm - Obdach

8742 St. Wolfgang-Kienberg, Granitzen 31

Skigebiet Rieseralm Ein Winterurlaub, wie er sein soll. Vom sportlichen Snowboarder bis zum gemütlichen Winterwanderer: Bei uns beginnt das Skivergnügen direkt vor der Haustür. Und das zu äußerst familienfreundlichen Preisen. Die bestens präparierten Pisten bieten ein ungetrübtes Schivergnügen für Jung und Alt. Hier findet der Wintersportler noch eine urige Atmosphäre, die nach einem anstrengenden Tag in der Natur zu einem ausgedehnten Einkehrschwung einlädt. Die Rieseralm ist auch der ideale Ausgangspunkt für Schitouren in das steirische Zirbenland. Dabei stehen dem abenteuerlustigen Touristen viele Möglichkeiten offen: Von beliebten und viel begangenenen Touren, wie dem Aufstieg auf den Zirbitzkogel (2397m) über das Lindertal, bis zu eigenständigen Unternehmungen abseits der ausgetretenen Pfade im Bereich Kreiskogel und "Scharfes Eck". Ideal für alle Anfänger und jene, die noch etwas dazulernen wollen: Die hauseigene Schischule, sowie Schi- und Snowboardservice, Ausrüstungsverleih und Verkauf sorgen dafür, dass alle auf Ihre Kosten kommen. Spaß im Schnee Nicht nur Freunde von "zwei Brettln und g'führigem Schnee" sind bei uns gut aufgehoben: Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit einer romantischen Rodelpartie durch den glitzernden Winterwald? Und dann mit roten Nasen in die herrlich warme Stube zu Glühwein und Jagatee zurückzukehren? TIPP: Parken Sie bei uns auf der Rieseralm, marschieren Sie den 2,5 km langen, geräumten Weg auf die Almrauschhütte, dort gibt es vor Ort Rodeln zu leihen und sausen Sie wieder zurück auf die Rieseralm. (Der Rodelweg ist auch für Kinder zu bewältigen und nicht zu steil.) Zivilisationsmüde Stadtbewohner können endlich mit Ihren Kindern einen Schneemann bauen, ohne befürchten zu müssen, dass er am nächsten Tag wieder weggeschmolzen ist. Wer nach einem anstrengenden Tag in frischer Bergluft noch Energien hat, dem empfehlen wir dringend einen wunderschönen Spaziergang im Mondschein durch die tief verschneite Winterlandschaft. Oder schon mal mit Schneestöcken geschossen? Ähnlich wie beim Eisstockschießen sollten Sie Ihren Stock möglichst nahe der Taube (Holzklötzchen) platzieren. Schneestöcke sind durch ihre gewölbten Böden instabiler als Eisstöcke und somit ist dieser Sport extrem lustig. Uriger Einkehrtipp im Steirischen Zirbenland Die Almrauschhütte, ausgestattet mit Ferienwohnung und Komfortzimmern liegt auf 1650 Meter Seehöhe. Vergessen Sie den Alltag bei hausgemachten Spezialitäten und Zirbenschnaps. Hier ist der perfekte Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen. Die Zufahrt mit eigenem PKW ist bis zur Hütte möglich und ist vor allem für ältere Menschen, die gesundheitsbedingt diese herrliche Umgebung sonst nicht besuchen könnten, ideal. Genießen Sie von hier aus die Almlandschaft, die wundervolle Gegend und den Panoramablick übers Aichfeld, der bei schönen Wetter bis zum Semmering reicht. Die Hütte mit dem Kachelofen und der gemütlichen Gaststube läd das ganze Jahr über zum Einkehrschwung ein.

Adresse Schizentrum Rieseralm - Obdach Adresse & Kontaktdaten anzeigen